Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Innovation und Business Development im Mittelstand

Seminar Kursnummer 507NB | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie sich und Ihren Verantwortungsbereich fit machen für New Business.

Neues Geschäft, New Business, ist der Anfang von allem und wichtiger denn je. Unternehmen werden heute geradezu gezwungen, sich permanent zu entwickeln oder neu zu erfinden. New Business heißt kontinuierlich neues, ertragreiches und nachhaltiges Geschäft zu schöpfen. New Business fällt nicht vom Himmel, es lässt sich bewusst erzielen. Welche Voraussetzungen benötigt New Business im Mittelstand, in den Köpfen und Strukturen? Was sind die notwendigen und richtigen Werkzeuge und Methoden für unser Unternehmen?  Wie involviere ich aktuelle und zukünftige Kunden und welche Auswirkungen haben Technologie und Wettbewerb? Lernen Sie in diesem Workshop/Seminar, wie Sie sich und Ihren Verantwortungsbereich fit machen für New Business.

Fachliche Leitung:
Das Seminar wird fachlich von Herrn Dr. Jens Knese geleitet.

New Business Thinking

  • Was ist New Business? Trends, Entwicklungen, Strategien.
  • Strategie, Vision und Organisation für New Business – passt zusammen, was zusammengehört?
  • Unternehmens-Check: Ist unser Unternehmen bereit für New Business?
  • Die Strategie Klassiker: PEST(LE), SWOT, BSC & Co. Was kann weg, was bleibt aktuell?

New Business Philosophy

  • Welchen Mindset braucht New Business? Best Practice, von erfolgreiche Start-ups und etablierten Unternehmen lernen.
  • Die Organisation für New Business – Pro und Contra von Linienorganisation, Matrix, Scrum, cross-funktionalen Teamstrukturen und New-Business Inkubatoren.
  • Agilität durch duale Betriebssysteme – der richtige Mix aus etablierter und neuer Welt.

Werkzeuge und Methoden für New Business die man kennen sollte/muss

  • Blue-Ocean Strategey – Neue Märkte, neue Kunden, keine Konkurrenz.
  • Business Model Canvas und Lean Canvas – Spielerisch die Geschäftsmodelle der Zukunft erschaffen.
  • Suchfelder für New Business: Need-finding & Customer thinking. Den Kunden und seine Probleme immer im Fokus.
  • Alles wird zur Plattform, auch für uns? Rollen, Muster und Interaktionen gezielt gestalten, Skaleneffekte erkennen und nutzen.
  • Design-Thinking. Innovative Lösungen aus interdisziplinären Teams.
  • Customer Journey – Stimmt die Ansprache und Convenience für unsere Kunden? Sind wir fit für den digitalen Wettbewerb?

Steuerung agiler Organisationsformen für New Business

  • Innovationen geplant erlangen, den Innovationsprozess richtig gestalten.
  • Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Richtig kommunizieren mit Mitarbeitern, Kunden, und Partnern.
  • Kennzahlen für die agile Organisation und das New Business. Die richtigen Kennzahlen für Teams, Mitarbeiter und Prozesse.
  • Führung im New Business: Fehlerkultur, Empowerment, Selbstorganisation & Co. Anforderungen an die moderne Führungskraft.

Umsetzung im Unternehmen

  • Konkrete Empfehlungen, Schritte und Etappen zur Etablierung und Verfeinerung von New-Business in Ihrem Verantwortungsbereich.

Manager und Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Business Development, Innovation, strategisches Management und HR, die sich schnell und fundiert über Wege für mehr New Business informieren wollen. 

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Qualischeck
Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.
Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Termine und Orte

1.195 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Pyrek,Stephanie

Stephanie Pyrek Tel: +49 261 30471-76 Fax: +49 261 30471-79 pyrek@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder