Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Abweichungsmanagement

 Seminar  Kursnummer 537AM | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Erfahren Sie in diesem Training, wie es ihrem Unternehmen gelingt, die Abläufe und Arbeitsprozesse stabil zu gestalten und somit den Grundstein zur kontinuierlichen Leistungssteigerung zu legen.

Kennen Sie die Art von Unternehmen, in denen die Arbeitsprozesse scheinbar mühelos und wie von Geisterhand gesteuert laufen? Keine Hektik und kein Stress – und trotzdem allerhöchste Leistungsfähigkeit. Abweichungsmanagement lautet das Zauberwort. Erfahren Sie in diesem Training wie es ihrem Unternehmen gelingt die Abläufe und Arbeitsprozesse stabil zu gestalten und somit den Grundstein zur kontinuierlichen Leistungssteigerung zu legen. Lernen Sie den Unterschied kennen, der den Unterschied in Sachen Prozessperformance macht.

Ihr Nutzen:

  • Praxisorientiertes Expertenwissen von erfahrenen Trainern
  • Sofortige Umsetzung der Lerninhalte in die Praxis
  • Hindernisse erkennen und auflösen
  • Erkennen von unsichtbaren Verlustquellen

  • Abweichungsmanagement verstehen
  • Stabilität als Basis von Verbesserung
  • Sporadische und systematische Ereignisse
  • Problemlösungsmethoden
  • Visualisierungstechniken
  • Daily Management
  • Die Verantwortung von Führung

Fach- und Führungskräfte, Bereichs- und Abteilungsleiter, Meister, Techniker, Ingenieure, Team- und Gruppenleiter aus Produktion, Service, Instandhaltung und administrativen Bereichen.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Qualischeck
Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.
Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Termine und Orte

650 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Artur Laux Tel: +49 261 30471-75 Fax: +49 261 30471-79 laux@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder