Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Wir können Innovation!

 Seminar  Kursnummer 537I | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Ein Seminar für Inhaber oder Geschäftsführer KMU, denen die Notwendigkeit von Innovationen im Betrieb klar ist und die den Weg dahin suchen.

Großkonzerne tun sich verhältnismäßig leicht mit Innovationen. Sie sind fester Bestandteil der Firmenstrategie. In vielen ihrer Branchen sind die Produktlebenszyklen so kurz, dass sie zu Innovationen zwingen. Die Digitalisierung, Technologiesprünge und Billigprodukte aus Asien sind wesentliche Antreiber.

Anders im Mittelstand und bei Kleinunternehmen: Viele wissen um die Notwendigkeit von Innovationen, aber finden nicht den Ansatz, scheitern an der Vermarktung oder investieren lange dafür zu wenig. Ein Innovati-onsstau – eine gefährliche Situation, die zur Krise führen kann, wenn sie andauert. Wertvolle Chancen, die Wettbewerbsfähigkeit im Portfolio oder die Wirtschaftlichkeit der Prozesse zu verbessern, werden spät oder zögerlich wahrgenommen.

Das Seminar deckt die Gründe für zu wenig Innovationskraft auf. Denn nicht immer hat sie technisch/fachliche oder finanzielle Gründe. Häufig liegen die Ursachen in ...

  • der Unsicherheit in der strategischen Ausrichtung
  • fehlenden oder schlechten Erfahrungen
  • gering ausgeprägtem Ideenmanagement
  • Schwächen in der Organisation
  • mangelnde Offenheit für Fremdes und Neues
  • Angst vor Kosten oder Risiko.

Anhand von Praxisfällen werden Unternehmensprobleme im Innovationsmanagement dargestellt und beschrieben, wie sie aufgelöst wurden. Die Teilnehmer können dabei prüfen:

  • Was hat in meiner Firma bisher Innovationen behindert?
  • Welche Leistungsmerkmale gewähren eine hohe Innovationsfähigkeit?
  • Wie schaffe ich eine starke Innovationskultur?
  • Wie organisiere ich Innovationen von der Idee bis zur Vermarktung?

 

Das Seminar richtet sich an Inhaber oder Geschäftsführer von kleinen und mittelständischen Unternehmen, denen die Notwendigkeit von Innovationen im Betrieb - sei es im Sortiment, in der Technik oder in Organisation und Prozessen - klar ist und die den Weg dahin suchen.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Qualischeck
Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.
Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Termine und Orte

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Artur Laux Tel: +49 261 30471-75 Fax: +49 261 30471-79 laux@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder