Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Erfolgreiches Liquiditätsmanagement

Kursnummer 567BVBC_2 | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Seminarangebot unseres Kooperationspartners BVBC
(Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.)

Erfolg und Fortbestehen eines Unternehmens hängen nicht allein vom Gewinn, sondern auch von der verfügbaren Liquidität ab. Ein funktionierendes Liquiditätsmanagement ist unabdingbar für die Sicherstellung der jederzeitigen Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens. Wenn man die Ein- und Auszahlungsströme sowie die notwendigen finanziellen Mittel nicht vorausschauend plant, läuft man schnell auf einen Liquiditätsengpass zu; im schlimmsten Fall droht die Insolvenz.

Ein gutes Liquiditätsmanagement ist derzeit vor dem Hintergrund der allgemein großen Unsicherheiten im Unternehmensumfeld und der restriktiver werdenden Kreditvergabe seitens der Banken noch wichtiger als zuvor. Vor einem Engagement verlangen die Kreditinstitute i.d.R. ausführliche Unterlagen zur finanziellen Situation und zur zukünftigen Entwicklung des Unternehmens. Hierzu ist eine schlüssige Liquiditätsplanung zwingend erforderlich. Nicht zuletzt spielt die langfristige Finanzplanung eine wesentliche Rolle. Ihre Aufgabe ist es u.a., den Kapitalbedarf für mehrere Jahre festzustellen, Deckungslücken aufzuzeigen und bei Bedarf Finanzierungsstruktur und –mix zu verbessern.

Das Seminar zeigt, wie Liquidität und Finanzierungsstruktur eines Unternehmens analysiert und verbessert werden können.

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

  • Ziele und Aufgaben der Liquiditätsplanung
  • Langfristige Finanzplanung (u.a. Kapitelbedarf, Deckungslücken, Finanzierungsstruktur und -mix)
  • Kurzfristige Liquiditätsplanung mit Anwendungsbeispielen
  • Genaue Planung von Ein- und Auszahlungen mit Absicherung durch Simulationsrechnungen
  • Working-Capital-Management – Frühwarnsystem und Hebel zur Verbesserung der Liquidität
  • Auswahl wichtiger Liquiditätskennzahlen
  • Beispielhafte Maßnahmen zur Liquiditätsverbesserung
  • Mit diesen Unterlagen das Bankgespräch erforderlich gestalten

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Tagungsort
Ameron Hotel Königshof
Adenauerallee 9
53111 Bonn

BVBC-Mitglieder: 199,00 EUR zzgl. 19% USt. = 236,81 EUR
Nicht BVBC-Mitglieder: 299,00 EUR zzgl. 19% USt. = 355,81 EUR

Im Preis enthalten sind Mittagessen, Kaffeepausen, Mineralwasser im Tagungsraum, Tagungsordner mit Vortragsunterlagen, persönliche Teilnahmebescheinigung. Reise-/Übernachtungskosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden.

10% Frühbucherrabatt bis 24.03.2022

Termine und Orte

355 €

inklusive Umsatzsteuer.

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Vicky Hammes

Vicky Hammes Tel: +49 261 30471-15 Fax: +49 261 30471-23 hammes@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder