Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Auswertung der GuV und Bilanz für Nichtbuchhalter

Seminar Kursnummer 567GUV | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Darstellung der Grundlagen und Zusammenhänge der Bilanzierung anhand eines Jahresabschlusses

Bilanzbesprechungen mit Steuerberatern oder Mitgliedern der erweiterten Geschäftsleitung stellen Buchhaltungsfremde" oft vor größere Probleme. Im Seminar werden Grundkenntnisse und Zusammenhänge in der Bilanzierung dargestellt und anhand eines Jahresabschlusses die wichtigsten Kennzahlen dargestellt und erläutert. 

  • Bestandteile des Jahresabschlusses
  • Erläuterungen der wichtigsten Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
  • die Position der Bilanz und GuV
  • Bilanzanalyse und -kritik am Beispiel eines Jahresabschlusses einer mittelgroßen GmbH
  • Aufbereitung der Bilanz und GuV
  • Kennzahlenanalyse (Ergebnis, Investition, Finanzierung, Liquidität, uws.)
  • Aussagekraft und Grenzen der Bilanzanalyse

Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte und Assistenten, Controlling-Nachwuchskräfte, Mitarbeitende der Finanzbuchhaltung

Die Teilnehmer sollten bitte einen Taschenrechner mitbringen.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

355 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Vicky Hammes

Vicky Hammes Tel: +49 261 30471-15 Fax: +49 261 30471-23 hammes@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder