Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Geprüfte Elektrofachkraft in der Industrie -Hybrid-

BerufsbegleitendLehrgangOnline Kursnummer 571EI | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Werden Sie anerkannte Elektrofachkraft! Sie sind Mitarbeiter/-in im gewerblich-technischen Bereich und möchten als Elektrofachkraft anerkannt werden? Durch den Abschluss als Elektrofachkraft der Industrie, können Sie eine Qualifikation als Elektrofachkraft nach DGUV-Vorschrift 3 erlangen und elektrische Arbeiten im industriellen Bereich übernehmen. Voraussetzungen sind i.d.R. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem industriell-technischen Beruf und eine augenärztliche Untersuchung auf eine mögliche Rot-Grün-Farbschwäche.

Neu in 2021: Einige Kursinhalte werden in hybrider Form durchgeführt. Zu diesen können Sie sich live online dazu schalten. Die genauen Hybridtermine werden Ihnen über den Stundenplan mitgeteilt.

Sicherheitstechnik und Arbeitsschutz

  • Arbeitsschutz- und arbeitssicherheitsrechtliche Vorschriften
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Allgemeine Elektrotechnik
  • Elektrische Schutzmaßnahmen

Funktions- und Schaltungsanalyse

  • Elektrotechnische Zusammenhänge verstehen 
  • Schaltungsunterlagen erstellen und auswerten
  • Mess- und Prüfverfahren
  • Steuerungsprogramme interpretieren und ändern
  • Fehlersuche und elektrische Schutzmaßnahmen anwenden 

Arbeitsauftrag

  • Arbeitsaufträge analysieren
  • Aufträge durchführen
  • Dokumentation und Nachweise

Mit diesem Studienangebot wenden wir uns an gewerblich-technische Mitarbeiter, die nach der DGUV Vorschrift 3, als Elektrofachkraft anerkannt werden möchten

In der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten industriell-technischen Beruf, eine mindestens zweijährige Berufspraxis und eine augenärztliche Untersuchung auf eine mögliche Rot-Grün-Farbschwäche.

Der Lehrgang findet berufsbegleitend in der Regel zweimal wöchentlich freitags und samstags statt. Unterricht wochentags: 16:45 - 20:45 Uhr. Unterricht samstags: 08:00 - 14:30 Uhr. Zwei Vollzeitblöcke mit 80 UE als Prüfungsvorbereitung vor der mündlichen Prüfung. (Insgesamt 420 UE)

Auf Wunsch Zahlung in Monatsraten per Lastschrifteinzug möglich

Die Prüfung wird von der Industrie- und Handelskammer (IHK) als zuständige Stelle durchgeführt. Auskünfte zu Terminen und Prüfungsverfahren erteilt die prüfende Industrie- und Handelskammer.
Die Höhe der Prüfungsgebühr richtet sich nach der jeweils gültigen Gebührenordnung der prüfenden IHK und wird von dieser in Rechnung gestellt.

Der Teilnehmer kann den Lehrgang in Schrift- oder Textform ohne Angabe von Gründen erstmals zum Ende der ersten sechs Monate nach Vertragsschluss mit einer Frist von sechs Wochen, nach Ablauf des ersten Halbjahres jederzeit mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Bei einer Kündigung werden die bis dahin angefallenen Lehrgangskosten anteilig abgerechnet. Das beiderseitige Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt (s. Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte mit Wohnsitz in Rheinland-Pfalz.

Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr 50% der Kosten der Weiterbildungsmaßnahme bis zu 1.500 €.

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Detaillierte Informationen sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter qualischeck.rlp.de

Termine und Orte

3.852 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Andrea Rheindorf

Andrea Rheindorf Tel: +49 2631 9177-15 Fax: +49 2631 9177-49 rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder