Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

DSGVO - Update für Datenschutzbeauftragte

Online Kursnummer 584Update | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Das Datenschutzgesetz ist komplex und jährlichen Veränderungen unterworfen. Die Herausforderung als Datenschutzbeauftragte/-r liegt darin, das Wissen auf dem Gebiet des Datenschutzes stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Art. 38 (2) der Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) setzt daher auch auf die Verpflichtung des Verantwortlichen bzw. Auftragsverarbeiters, die Sicherung des Fachwissen der Datenschutzbeauftragten zu unterstützen.

Das Seminar wird jährlich entsprechend den Neuerungen in der Gesetzgebung und neuen Fallbeispielen aus der Rechtsprechung immer wieder angepasst.

  • Aktuelle Informationen rund um die DSGVO, das BDSG und andere relevante Gesetze
  • Aktuelle Tipps und Software, um die Arbeit des/der Datenschutzbeauftragten zu vereinfachen
  • Aktuelle Risiken und Aktionen, die Firmen, Behörden und Institutionen beschäftigen
  • Aus der Praxis: Aktuelle Beispiele zur Problembewältigung und Best Practice Vorlagen für die rechtskonforme Umsetzung im Unternehmen, der Behörde oder der Institution
  • Strafen kennen und einschätzen: Ahndung von Datenschutzverstößen in Deutschland und der EU, Verstöße mit hohen Risikopotential kennen
  • Datenschutz weltweit: Entwicklung des Datenschutzes in anderen Ländern und Ableitung von Entwicklungen für die EU
  • Exkurse zu Themen wie IT-Sicherheit, Brandschutz und Arbeitssicherheit mit Bezug zum Datenschutz

Das Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte und alle, die aktuelles Wissen zum Thema Datenschutz und DSGVO benötigen.

Geeignet ist der Kurs in diesem Zusammenhang auch für Unternehmen, die aufgrund der Unternehmensgröße keinen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen.

Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher
    Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
    Android 4.0x oder höher
    iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind.
    2 Mbps im Download und
    1 Mbps im Upload

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz.

Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-qualischeck/vorab-check

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-qualischeck

 

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz unterstützen privatrechtliche Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000,00 € pro Kalenderjahr. Weitere Informationen, einen Vorab-Check und die Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-betriebliche-weiterbildung/wer-wird-gefoerdert

Für Unternehmen

Der Lehrgang ist für eine Förderung des Bundesamts für Güterverkehr qualifiziert. Detaillierte Informationen sowie Antragsunterlagen finden Sie hier: Förderprogramm Weiterbildung 2022 - Bundesamt für Güterverkehr

Bitte beachten Sie: Die Antragsstellung auf Förderung muss VOR Beginn der Weiterbildung erfolgt sein.

Termine und Orte

398 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Angela Rosenberg

Angela Rosenberg Tel: +49 261 30471-83 Fax: +49 261 30471-21 rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder