Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Zertifikatsprüfung Junior Penetration Tester (IHK)

Online Kursnummer 634JPTP | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Der Einstieg zum zertifizierten Pentester beginnt hier!
Legen Sie online die Prüfung zum Junior Penetration Tester ab!

Als Absolvent der Zertifikatsprüfung „Junior Penetration Tester (IHK)“ wird eine spezielle Qualifizierung im Bereich der IT-Sicherheit nachgewiesen. Die praktische Befähigung, Ermittlungen von IT-infrastrukturellen Schwachstellen innerhalb eines Unternehmens aufzunehmen. Beim Junior Penetration Tester (IHK) können unterstützende Tätigkeiten innerhalb eines Penetration-Tests aufgenommen werden.

Zertifizierungsleistungen
(1) Zum Erwerb des Zertifikats „Junior Penetration Tester
(IHK)“ hat der Bewerber / die Bewerberin eine Prüfung abzulegen.


(2) Die Prüfung untergliedert sich in zwei Abschnitte – Theorie und Praxisteil. Im Folgenden werden die Rahmenbedingungen des jeweiligen Prüfungsteils erläutert:


(3) Der theoretische Prüfungsteil besteht sowohl aus Multiple-Choice-Fragen als auch offenen Fragen.Offene Fragen sind mit Fließtext zu beantworten. Auch Zeichnungen (schematische Darstellungen) sind erlaubt. Die Prüfungsdauer für den theoretischen Teil beträgt 90 Minuten. Während der Theorieprüfung sind keine Hilfsmittel erlaubt.

(4) Der praktische Prüfungsteil wird über ein präpariertes Betriebssystem (Kali-Linux), welches als Terminalserver zur Verfügung steht abgelegt. Während der Prüfung sind alle technischen Hilfsmittel erlaubt. Es dürfen Tools installiert oder Scripts ausgeführt werden und es darf uneingeschränkt im Internet recherchiert werden.

(5) Die Prüfungszeit des praktischen Teils beträgt 180 Minuten.


Zwischen der Theorie- und Praxisprüfung findet eine 15-minütige Pause statt.

Bewertung
Die gesamte Prüfung gilt bei einem prozentualen Anteil von mindestens 65% als bestanden.

Dokumentation
Bei bestandener Zertifizierungsleistung stellt die IHK-Akademie Koblenz e. V. das Zertifikat „Junior Penetration Tester (IHK)“ aus.

(1) Zum Zertifizierungsverfahren „Junior Penetration Tester (IHK)“ kann zugelassen werden, wer eine Ausbildung im Bereich Informatik oder eine mindestens einjährige
Berufserfahrung in IT-Tätigkeiten nachweist.


(2) Außerdem kann zum Zertifizierungsverfahren zugelassen werden, wer in sonstiger Weise glaubhaft nachweisen kann, dass er Kenntnisse und Fertigkeiten erworben hat, die die Zulassung zum Zertifizierungsverfahren rechtfertigen. 


(3) Über die Zulassung zum Zertifizierungsverfahren entscheidet die IHK-Akademie Koblenz e. V..

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifikatsprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Zertifikatsprüfung Junior Penetration Tester (IHK)“.

Termine und Orte

599 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Nadja Westbrook Tel: +49 671 896676-23 Fax: +49 671 896676-22 westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder