Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Souveräne Durchführung von Meetings, Workshops und Seminaren mit Microsoft Teams

SeminarOnline Kursnummer IT-MS-Teams_01 | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Die ganze Welt redet über Microsoft Teams - doch wie kann man die neuen Möglichkeiten am besten einsetzen und nutzen?

Diese Schulung liefert Ihnen einen optimalen Überblick wie Sie MS Teams für die Durchführung von Workshops, Seminaren oder Meetings einsetzen können

Die technischen Möglichkeiten von Videomeetings bringen uns eine Menge Vorteile – sie machen nicht nur Treffen in Pandemiesituationen möglich, sondern erweitern auch unseren Wirkungskreis und sparen eine Menge Zeit & Kosten ein.

Auf der anderen Seite stellt man schnell fest, das Treffen in Präsenz nicht 1:1 auf das Online-Format übertragen werden kann. Technische Herausforderungen müssen gelöst werden, Teilnehmende sollen ihre Kamera einschalten und generell muss die Gruppe ganz anders aktiviert werden.

Bei der Einladung

  • Aspekte, die schon bei der Einladung zu beachten sind, damit die Teilnehmer gut vorbereitet ankommen und technisch gut klarkommen

Bis zur ersten Video-Konferenz

  • Inhaltliche und technische Grundlagen, die die Teilnehmer zur Vorbereitung des Starts erarbeiten kann
  • Vorbereitungen für das Dozenten-Team.

Technische Schwierigkeiten beim Start meistern

  • Umgang mit typischen technischen Herausforderung
  • Konzepte für den reibungslosen technischen Start.

Kennenlernen und Auftauen in der Gruppe erleichtern

  • Methoden
  • Simulation von Praxissituationen
  • Einbindung von Tools

Aktivierung der Teilnehmenden

  • Nutzung von Kamera und Mikrofon und anderen Tools für Interaktion
  • Aktive Teilnahme schon beim Start unterstützen
  • Einbindung von Tools

Aufbau, Struktur und Pausen der Veranstaltungen
Gruppenarbeit innerhalb und außerhalb von Veranstaltungen

  • Einsatz weiterer Tools (aus dem MS365-Portfolio und darüber hinaus)
  • Simulation von Praxissituationen und Feedback

Abschluss und Dokumentation

  • Feedbackrunden, Einsatz von Feedback-Tools, Bereitstellen von Dokumentationen

Umgang mit schwierigen Situationen

  • Plötzliche technische Probleme, Fallback-Lösungen
  • Umgang mit Störungen, Krisen bei Einzelnen und in der Gruppe

Tipps für ein optimales technisches Setup der Dozierenden

  • Hardware, Software, Anbindung, Ausleuchtung, Hintergrund, Einsatz weiterer nützlicher Tools

Einzelpersonen und Organisationen, die die Qualität ihrer Videokonferenzen verbessern wollen, um ihren Teilnehmenden ein angenehmeres Erlebnis, sich selber aber auch bessere Ergebnisse zu schaffen.

Sie halten Meetings in ihrer Abteilung, im Projektteam? Oder möchten Sie Seminare und Workshops online anbieten? In beiden Fällen sind Sie in diesem Seminar richtig.

Grundkenntnisse in Teams sind erforderlich.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Westbrook,Nadja

Nadja Westbrook Tel: +49 671 896676-23 Fax: +49 671 896676-22 westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder