Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Seminar Kursnummer 547BEM | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Gesetzlichen Auftrag erfüllen und Chancen nutzen

Wenn Arbeitnehmer innerhalb eines Jahres länger als sechs Wochen am Stück arbeitsunfähig sind, muss der Arbeitgeber dem Mitarbeiter ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anbieten.

Das Seminar informiert Sie umfassend über Thematik, Vorgehensweise und Konzepte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements.

 

  • Standortbestimmung - Erwartungen klären
  • Rechtsgrundlage und Einordnung - Zielsetzung des Gesetzgebers
  • Klärung der Begrifflichkeiten Gesundheit, Krankheit, Arbeitsunfähigkeit
  • Teilnehmerabfrage und Aussprache im Plenum - Welche Erfahrungen haben Sie bereits mit dem BEM gemacht?
  • Unter welchen Voraussetzungen ist ein BEM-Gespräch anzubieten und wer ist dafür verantwortlich?
  • Mitwirken des/der Erkrankten - Datenschutz im Arbeitsverhältnis
  • Operative Durchführung - Wer wird mit der Gesprächsführung betraut?
  • Welche Ergebnisse können erreicht werden?
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen
  • Sensible Situationen
  • Einsatz des Konzeptes der Salutogenese im Rahmen des BEM
  • Kommunikation, Gesprächsvorbereitung und Kommunikationstraining anhand von Gesprächslagen
  • Strukturierte Einführung im Unternehmen - Wie am besten vorgehen?
  • Dokumentation und Evaluation
  • Transfer in den Arbeitskreis Gesundheit

 










Das Seminar richtet sich an alle Teilnehmer/-innen die mit dem Wiedereingliederungsmanagement betraut sind oder diese Aufabe in Zukunft übernehmen.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

355 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Sarah Klemenz-Hidien

Sarah Klemenz-Hidien Tel: +49 261 30471-17 Fax: +49 261 30471-23 klemenz@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder