Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel|Live Online

BerufsbegleitendLehrgangHöhere BerufsbildungOnline Kursnummer 551FWViEo | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Im Prüfungsvorbereitungslehrgang „Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel“ erlangen die Teilnehmenden das Wissen, um die mündliche und schriftliche Fachwirt-Prüfung erfolgreich zu bestehen und Ihre Kompetenzen als Fach- und Führungskraft nutzbringend einzubringen.

Der Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel löst die alte Aufstiegsfortbildung zum Handelassistenten ab und greift die neueren Entwicklungen im Einzelhandel auf, um passgenau für die Arbeit hinter den Kulissen des Einzelhandels vorbereitet zu sein. 
So steuern Fachwirte für Vertrieb im Einzelhandel das Angebot ihres Marktes, entwickeln Marketingkonzepte, kümmern sich um Kundenanliegen, die über alltägliches hinaus gehen wie z.B. im Falle von von Kunden und sind für die Mitarbeitenden und den Mitarbeitenden-Einsatz ihres Marktes verantwortlich.  

Der Kurs bereitet auf das Bestehen der bundeseinheitlichen Prüfung zum „Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel“ vor. Er deckt die Themenfelder der Prüfung ab:

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Kundenorientierung
  • Personalmanagement
  • Führung und Kommunikation
  • Marketing im Einzelhandel
  • Vertriebssteuerung

Zusätzlich:

  • Ganztägige Intensivwoche Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung
  • Vorbereitung auf die mündliche Prüfung inkl. Prüfungssimulation

Ausbilder-Eignung

Fachwirte & Fachwirtinnen für Vertrieb im Einzelhandel sind von der schriftlichen Prüfung der Ausbilder-Eignungs-Prüfung befreit und direkt zur mündlichen Prüfung zugelassen.

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende mit Berufspraxis im Bereich Einzelhandel, die einen beruflichen Aufstieg anstreben.  

Die erfolgreich absolvierte Prüfung zum „Geprüfter Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel bzw. Geprüfte Fachwirtin für Vertrieb im Einzelhandel (IHK)“ bietet eine praxisnahe Alternative zu einem Studium, da der Abschluss nach dem „Deutschen Qualifizierungsrahmen“ auf Stufe 6 und damit gleichrangig mit einem Bachelor-Abschluss eingeordnet ist.

Falls Sie als Quereinsteiger diesen Kurs buchen oder Ihre kaufmännische Ausbildung länger her ist, empfehlen wir den Kurs "Fit in den Fachwirt" um Ihr Wissen auzufrischen und Lücken zu schließen.

Die Voraussetzungen für die Zulassung für die IHK-Fortbildungsprüfung werden in § 2 der „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss „Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel“ geregelt.

Die Zulassung erfordert einschlägige Berufspraxis. Die Dauer der erforderlichen Berufspraxis ist von der Art des Ausbildungsabschlusses abhängig:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Einzelhandel und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum Verkäufer oder in einem anerkannten dreijährigen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss in Verkaufstätigkeiten oder anderen kaufmännischen Tätigkeiten im institutionellen oder funktionellen Handel erworben sein.  

Technische Voraussetzungen

 

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab mindestens 10 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher, Android 4.0x oder höher, iOS 7.0 oder höher
  • Empfohlen: Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Der anerkannte Abschluss „Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel|Live Online“ ist im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Niveau 6 eingeordnet, also auf dem gleichen Niveau wie die Bachelorabschlüsse der Hochschulen.

Weitere Informationen zum Deutschen Qualifikationsrahmen finden Sie unter www.dqr.de.

Die Lehrgangsgebühr kann auch per SEPA-Lastschrifteinzug in Raten gezahlt werden.
Zusätzlich zu den Lehrgangskosten fallen Kosten für die Prüfung an sowie Kosten für Fachliteratur wie z.B. Gesetzestexte

Aufstiegs-BAföG

Sie können sich den Lehrgang mit dem Aufstiegs-BAföG finanzieren. Diese Förderung besteht aus einem Zuschuss und einem zinsverbilligten Darlehen. Reduzieren Sie Ihre Kosten um circa 75 %! 

Beispielrechnung

Lehrgangsgebühr                                           4.000 €
Förderzuschuss                                             -2.000 €
(abzgl. 50 %)                                              

Restbetrag Lehrgangsgebühr                       2.000 €
KFW-Darlehen                                              -1.000 €
(abzgl. 50 % bei bestandener Prüfung)  

Ihre Kosten                                                    1.000 €
(Rückzahlung an die KFW-Bank)

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.de.

Aufstiegsbonus I

Nach Bestehen der Abschlussprüfungen gewährt das Land Rheinland-Pfalz derzeit unter bestimmten Bedingungen einen Aufstiegsbonus in Höhe von 2.000 EUR.

Ihre Kosten                                                    -1.000 €
(Rückzahlung an die KFW-Bank)
Aufstiegsbonus I                                          +2.000 €

Das bleibt für Sie:                                        +1.000 €

Nähere Informationen erhalten Sie unter: Aufstiegsbonus I

Steuerliche Vorteile

Die Weiterbildung ist eine Investition in Ihre berufliche Zukunft. Daher kann das Finanzamt diese Fortbildungskosten als Werbungskosten akzeptieren. Diese Kosten sind von der Steuer voll abzugsfähig.

Termine und Orte

4.200 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ansprechpartnerin Jennifer Johnson

Jennifer Johnson Tel: +49 261-30471-32 Fax: +49 261-30471-23 johnson@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Globus auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder