Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Infoveranstaltung Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Marketing - Bachelor Professional in Marketing | Live Online

Informationsveranstaltung Kursnummer 551IFWM | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Als geprüfte-/r Fachwirt/-in für Marketing haben Sie ein breites Marketingwissen. So sind Sie eine der wichtigsten Schaltstellen in Ihrer Firma und haben beste Chancen auf Führungsaufgaben.

Informieren Sie sich in der kostenfreien live online Informationsveranstaltung umfassend über diese Weiterbildung.

Die Beziehung zum Kunden entscheidet heute maßgeblich über den Erfolg einer Firma oder Marke. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer marktorientierten Unternehmensführung. Der Kunde will ernst genommen werden und möchte in Dialog mit der Firma treten. Seine Kaufentscheidung trifft er oft erst nach Prüfung der Kundenmeinungen im Internet.
Als geprüfte/r Fachwirt/in für Marketing haben Sie ein breites Marketingwissen. So sind Sie eine der wichtigsten Schaltstellen in Ihrer Firma und haben beste Chancen auf Führungsaufgaben. Die immer kürzeren Produktzyklen machen das Marketing zu einer schnellen und wissensintensiven Disziplin. Ihr Know-How wird für Ihre Firma ein unschätzbarer Marktvorteil sein.

Die kostenfreien Infoveranstaltung der IHK-Akademie Koblenz e. V., findet live online statt. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen zu dieser Weiterbildung. Bitte melden Sie sich zur Infoveranstaltung vorab an.

In der Infoveranstaltung erhalten Sie Informatoinen zu folgenden Punkten:
  • Inhalt der Weiterbildung 
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Prüfung
  • Lehrgangsgestaltung
  • Förderung
  • Zeit für offene Fragen ist eingeplant

Zulassung zur IHK-Fortbildungsprüfung:

Die Zulassungsvoraussetzungen für die IHK-Fortbildungsprüfung sind in der „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Marketing - Bachelor Professional in Marketing" geregelt. Für die Zulassung müssen Sie einschlägige Berufspraxis nachweisen, deren Dauer von der Art Ihres Ausbildungsabschlusses abhängig ist.

Auszug aus der Verordnung vom 27. September 2023:

Sie werden zur IHK-Fortbildungsprüfung zugelassen, wenn Sie:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in dem anerkannten Ausbildungsberuf zu Kaufleute für Marketingkommunikation oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • den Erwerb von mindestens 90 Leistungspunkten nach dem Europäischen System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Absatz 2 in der Verordnung genannten Aufgaben haben.

Zur Prüfung ist auch zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Die Überprüfung zur Zulassung erfolgt durch die IHK Koblenz, Ihre Unterlagen können Sie ganz bequem hier im Online-Portal der IHK Koblenz einreichen.

kostenfreie Infoveranstaltung

Aufstiegs-BAföG

Sie können sich den Lehrgang mit dem Aufstiegs-BAföG finanzieren. Diese Förderung besteht aus einem Zuschuss und einem zinsverbilligten Darlehen. Reduzieren Sie Ihre Kosten um circa 75 %! 

Beispielrechnung

Lehrgangsgebühr                                  4.000 €
Förderzuschuss                                    -2.000 €
(abzgl. 50 %)                                              

Restbetrag Lehrgangsgebühr              2.000 €
KFW-Darlehen                                       -1.000 €
(abzgl. 50 % bei bestandener Prüfung)  

Ihre Kosten                                             1.000 €
(Rückzahlung an die KFW-Bank)

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.de.

Aufstiegsbonus I

Nach Bestehen der Abschlussprüfungen gewährt das Land Rheinland-Pfalz derzeit unter bestimmten Bedingungen einen Aufstiegsbonus in Höhe von 2.000 EUR.

Ihre Kosten                                              -1.000 €
(Rückzahlung an die KFW-Bank)
Aufstiegsbonus I                                    +2.000 €

Das bleibt für Sie:                                  +1.000 €

Nähere Informationen erhalten Sie unter: Aufstiegsbonus I

Steuerliche Vorteile

Der Weiterbildung ist eine Investition in Ihre berufliche Zukunft. Daher kann das Finanzamt diese Fortbildungskosten als Werbungskosten akzeptieren. Diese Kosten sind von der Steuer voll abzugsfähig.

Termine und Orte

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ansprechpartnerin Jennifer Johnson

Jennifer Johnson Tel: +49-261-30471-32 Fax: +49-261-30471-23 johnson@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Einkaufswagen auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder