Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Grundlagen der Pressearbeit

Seminar Kursnummer 557GPress | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Gute Presse-Arbeit ermöglicht einen gelungenen Außenauftritt und trägt so zu Ihrem Erfolg und dem Ihres Unternehmens bzw. Arbeitgebers bei.

Gute Presse-Arbeit ermöglicht einen gelungenen Außenauftritt und trägt so zu Ihrem Erfolg und dem Ihres Unternehmens bzw. Arbeitgebers bei. Um diese Aufgabe professionell anzugehen, ist ein Grundverständnis für die Medienlandschaft und Ihre Akteure sowie die wesentlichen Arbeitsabläufe, Maßnahmen und Mittel der PR essentiell.

 

  • Grundlagen der Presse-Arbeit
    • Unterschied Marketing, PR und Journalismus
    • Ziele der PR
    • PR-Maßnahmen und -Mittel
    • Grundausstattung für Ihre PR
    • Redaktionsalltag und Präferenzen von Journalisten
    • Aufnahme und Pflege von Medienkontakten
  • Basics rund um die Presse-Information
    • Arbeitsablauf
    • Textaufbau, Schreiben und Versand
    • Unterschied Print- und Online-Medien
  • Fachmedien
    • Fachmedien finden und auswählen
    • Anknüpfungspunkte für Ihre PR
    • Schreiben für die jeweilige Zielgruppe
  • Social Media
    • Überblick: Facebook, Google+, Twitter und Co.
    • Dem Social-Media-Kanal entsprechend kommunizieren
    • Geeignete Kommunikationsthemen erkennen
    • Inhalte von Presse-Informationen adaptieren
  • Bildmaterial
    • Technische und inhaltliche Anforderungen an Presse-Fotos
    • Fotografieren bei Veranstaltungen
    • Recht am eigenen Bild, Bildrechte, Urheberrecht

Das Seminar ist sehr praxisorientiert.
Die Kursinhalte werden so vermittelt, dass diese direkt im Arbeitsalltag eingesetzt werden können.

 

  • Personen, die mit Ihrer Geschäftstätigkeit beginnen und eine solide Wissensgrundlage für Ihre PR-Aktivitäten suchen
  • Mitarbeiter von Unternehmen, die sich in das Aufgabenfeld Pressearbeit zügig einarbeiten und direkt professionell starten möchten

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz. Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: Vorab-Check (rlp.de)

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter:

Förderprogramm QualiScheck (rlp.de)

 

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz unterstützen privatrechtliche Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000,00 € pro Kalenderjahr. Weitere Informationen, einen Vorab-Check und die Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie unter: Vorab-Check (rlp.de)

Termine und Orte

625 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ansprechpartnerin Jennifer Johnson

Jennifer Johnson Tel: +49-261-30471-32 Fax: +49-261-30471-23 johnson@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Handschlag auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder