Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Befähigung zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel

 Seminar  Vollzeit  Kursnummer 574OVA | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Grundkenntnisse im formalen Prüfablauf, Einsatz geeigneter Messgeräte, Auswertung der Messergebnisse, rechtssichere Dokumentation für eine gerichtsverwertbare Nachweisführung

  • Rechtsgrundlagen
  • Betriebssicherheitsverordnung, TRBS 1203, 2019-03, DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Schutzmaßnahmen nach VDE 0100-410
  • Anforderungen an die Messausrüstung
  • Detaillierte Prüfschritte nach VDE 0701-0702
  • Praktische Umsetzuung der Prüfungen
  • Theoretische und praktische Lernerfolgskontrolle nach VDI 4068 Blatt 4

Das Seminar richtet sich an Prüfer, Elektrofachkräfte bzw. befähigte Personan aus dem Bereich der Elektrotechnik

Eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung orientierend an den Vorgaben der TRBS 1203.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

695 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Andrea Rheindorf Tel: +49 2631 9177-15 Fax: +49 2631 9177-49 rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder