Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Kranschein gemäß den Anforderungen der Berufsgenossenschaft

 Seminar  Vollzeit  Kursnummer 577KS | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Das von uns durchgeführte Seminar bezieht sich auf kraft-, teilkraft-, flur- und funkgesteuerte Brücken-, Lade- und Portalkrane sowie Schienenlaufkatzen.
Die BG schreibt seit dem 01.05.2014 in den DGUV Vorschriften 1, 52, 53 und DGVU Regel 100-500 2.08 DGUV sowie Grundsatz 308-001 vor, dass zum selbstständigen Führen (Kranführer) eines Kranes nur versicherte Personen beauftragt werden dürfen, die unterwiesen sind und ihre Befähigung nachgewiesen haben.
Die Kranführer sollen in der Lage sein, unter Anwendung der passenden Anschlagmittel, der physikalischen Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften, einen Kran sachkundig und fachkundig zu bedienen.

 
  • wichtige Rechtsvorschriften der DGUV
  • Anschlagen und Kranarbeiten
  • praktische Fahrübungen
  • physikalische Grundlagen und Aufbau eines Kranes
  • theoretischer Unterricht
  • verschiedene Arten von Kränen
    • Prüfung von Kranen und Lastaufnahmemittel
    • Kranschein mit Passfoto im Scheckkartenformat

Gewerblich- technische Fachkräfte aus dem Bereichen Montage, Wartung, Instandhaltung, Produktion, Vorarbeiter, Werkstattpersonal sowie alle Mitarbeiter, die zur Ausübung Ihrer Tätigkeit einen Kran bedienen müssen.

Das vollendete 18. Lebensjahr und gute Deutschkenntnisse sowie körperliche und geistige Eignung nach (DGUV Grundsatz 308-001).
Das Verständnis für technische und physikalische Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, Signale zu erlernen, umzusetzen und anwenden zu können. Weiterhin sollen die Teilnehmer verantwortungsbewusst, zuverlässig und umsichtig sein.

 

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

400 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Andrea Rheindorf Tel: +49 2631 9177-15 Fax: +49 2631 9177-49 rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder