Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Professionelle Chefentlastung

Seminar Kursnummer 597ProfChefent | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Assistenz heute – was heißt das?

Die Aufgaben zur Entlastung von Führungskräften durch die Assistenz verändern sich erheblich. Die Ansätze von New Work, OpenOffice, Digitalisierung und virtueller Zusammenarbeit haben direkte Auswirkungen auf die Arbeit im Office. Diese Veränderungen gilt es täglich zu bewältigen und dabei Ruhe zu bewahren, wenn alles auf einmal erledigt werden soll. Dazu benötigen Sie ein optimales Informations-Management im digitalen Büro, eine gute Arbeitsabstimmung mit der Führungskraft und die Fähigkeit, Veränderungen als Chance zu sehen.

 

Ihre Rolle als Assistentin

  • „Königin ohne Reich“ oder „Mädchen für alles“?
  • Umgang mit Macht und Loyalität
  • Unerledigtes gekonnt reklamieren

 

So werden Sie mit der Führungskraft zum „Winning-Team“

  • So bekommen Sie die Infos, die Sie benötigen
  • Virtuelle Zusammenarbeit auf Distanz
  • Mit Ihrer Führungskraft „typgerecht“ zusammenarbeiten
  • New Work und Chefentlastung: Wo geht die Reise hin?

 

So behalten Sie den Überblick  

  • Realistische Tagesplanung
  • Outlook einsetzen und gezielt nutzen
  • Das digitale Office mit OneNote
  • Gekonnt „Nein“ sagen, wenn alles zu viel wird

 

Info-Management

  • Perfektes E-Mail-Management für Ihre Führungskraft
  • So bewältigen Sie die E-Mail-Flut und behalten den Überblick

 

Umgang mit Veränderungen

  • Die 7 Stufen des Change-Management
  • Ihr Beitrag zur Unterstützung im Office

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz.

Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-qualischeck/vorab-check

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-qualischeck

 

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz unterstützen privatrechtliche Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000,00 € pro Kalenderjahr. Weitere Informationen, einen Vorab-Check und die Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-betriebliche-weiterbildung/wer-wird-gefoerdert

Termine und Orte

385 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ansprechpartnerin Jennifer Johnson

Jennifer Johnson Tel: +49-261-30471-32 Fax: +49-261-30471-21 johnson@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder