Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Fortbildung nach EfbV und AbfAEV

Seminar Kursnummer 627FEA | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Gemäß § 11 EfbV, müssen verantwortliche Personen eines Entsorgungsfachbetriebes, an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen.

  • Verpackungsgesetz
  • Phosphorrückgewinnung
  • DIN ISO 45001:2018/Arbeitsschutz versus Umweltschutz?
  • Aktuelles
  • Verpackungsgesetz- Umsetzung in der Praxis
  • Die neue Gewerbeabfallverordnung
  • Erfahrungsaustausch
  • Erfahrungsaustausch
  • Handhabungen von Gefahrstoffen nach GHS
  • Handhabungen von Gefahrgütern nach ADR
  • Neuerungen nach ADR 2019

Personen, die bereits im Rahmen eines entsprechenden Grundlehrgangs die Fachkunde nach EfbV und AbfAEV teilgenommen haben.

Erfolgreich abgeschlossener Grundlehrgang nach EfbV und AbfAEV

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

inkl. Unterlagen und Verpflegung

Termine und Orte

560 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Yvonne Busch

Yvonne Busch Tel: +49 2631 9177-12 Fax: +49 2631 9177-49 busch@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder