Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Grundlagen der Ladungssicherung und Umgang mit Gefahrstoffen

Seminar Kursnummer 517LaSi | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Eine Mischung aus Theorie und Praxis rund um die Themen Ladung sichern und den Umgang mit Gefahrstoffen und Verantwortlichkeiten

Verstöße gegen die Auflagen der Ladungssicherung bürgen die Gefahr hoher Strafen und stellen unter Umständen eine große Gefahr für das öffentliche Leben/Ordnung dar. Und da Unwissenheit bekanntlich nicht vor Strafe schützt, lernen Sie in diesem Seminar eine Mischung aus Theorie und Praxis rund um die Themen Ladung sichern und den Umgang mit Gefahren und Verantwortlichkeiten.

Individuelle Erfahrungen und Wissensbestände werden hierdurch aufgefrischt und erweitert.

Inhalte:

Grundlagen Ladungssicherung

- Zuständigkeiten

- Rechtliche und fachliche Vorgaben

- Beförderungssichere Verladung

- Stauen der Ladegüter

- Ladungssicherung

- Besonderheiten der verschiedenen Verkehrsträger

 

Grundlagen Umgang Gefahrstoffe

- Definition von Gefahrstoffen

- Rechtliche und fachliche Vorgaben Zuständigkeiten

- Schutzmaßnahmen im Umgang und der Lagerhaltung

- Checkliste für betrieblichen Umgang mit Gefahrstoffen

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeiter/-innen und Fachkräfte aus dem Bereich der Logistik, die Ladeeinheiten packen, Fahrzeuge beladen oder mit Gefahrstoffen arbeiten.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Qualischeck
Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.
Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Termine und Orte

355 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Sonja Pelz

Sonja Pelz Tel: +49 261 30471-74 Fax: +49 261 30471-79 pelz@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder