Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Professioneller Telefonvertrieb

Seminar Kursnummer 557Akqtel | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Telefonvertrieb für Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Verkauf

Teilnehmer mit und ohne Erfahrung in der Telefonakquise erhalten eine ganzheitliche und praxisorientierte Schulung im Bereich des Telefonvertriebs.

Dabei wird individuell auf die Anforderungen der jeweiligen Teilnehmer eingegangen. Typische Fehler in der Gesprächsführung sollen identifiziert und verbessert werden. Grundlagen und Methoden zur Verbesserung der Abschlussquote werden vermittelt und praktisch geübt. Die Teilnehmer erarbeiten untereinander und mit Hilfe des Dozenten Strategien und Leitfäden für Ihre individuelle Vertriebssituation.

 

Typische Fehler vermeiden  

  • Nicht an Rezeptionisten verkaufen
  • Typische Trigger-Wörter vermeiden
  • Wirklich zum Punkt kommen
  • Nicht aus dem Konzept bringen lassen

 

Harmonisches Verkaufsgespräch führen

  • Authentizität und Interesse
  • Respekt und Verständnis
  • Stimmlage und Gesprächstempo

 

Erfolgreiches Selbstmanagement

  • Mindset
  • Arbeitsvorbereitung und Nachbereitung
  • Selbstmotivation

 

Erstellung und Optimierung des Leitfadens

  • Leitfaden-Grundlagen
  • Leitfaden-Analyse
  • Leitfaden-Optimierung

 

Schlagzahl-Optimierung

  • Leadqualität
  • Follow-Ups
  • Anrufprotokoll
  • Zeitmanagement

 

Komplexer Verkauf

  • Ansprechpartner und Entscheider
  • Social-Engineering

 

Rezeptionisten überwinden  

  • Richtige Ansprache
  • Handlungsaufforderung
  • Einwandbehandlung

 

Vertrauen und Interesse gewinnen

  • Gesprächseinstieg
  • Beziehungsaufbau
  • Pain-Points und Wünsche
  • Positives Gesprächsklima

 

Gesprächs-Ziel festlegen

  • Gesprächs-Steuerung
  • Call-to-Action
  • Realitätsnahe Rollenspiele und Übungen

 

Das Gespräch gezielt zum Abschluss bringen.

Praktische Gesprächsübungen.

 

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz. Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: Vorab-Check (rlp.de)

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter:

Förderprogramm QualiScheck (rlp.de)

 

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz unterstützen privatrechtliche Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000,00 € pro Kalenderjahr. Weitere Informationen, einen Vorab-Check und die Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie unter: Vorab-Check (rlp.de)

Termine und Orte

425 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ansprechpartnerin Jennifer Johnson

Jennifer Johnson Tel: +49 261-30471-32 Fax: +49 261-30471-23 johnson@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Handschlag auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder