Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Aufbautraining Organisationsentwicklung

Seminar Kursnummer 557OEA | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Handlungssicher mit Methodenkompetenz in die Zukunft.

Unser Ziel ist es, Ihre erworbenen Kenntnisse zu festigen, Ihre Methodenkompetenz zu vertiefen und Ihnen Raum für den Austausch von Erfahrungen und die Besprechung konkreter Teilnehmerbeispiele und Probleme zu bieten.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern/-innen. Sie werden die Gelegenheit haben, Ihre eigenen Fallbeispiele einzubringen und in Gruppenarbeit gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten. Dadurch profitieren Sie nicht nur von der Expertise unserer erfahrenen Trainer, sondern auch von der Vielfalt an Perspektiven und Erfahrungen der anderen Teilnehmer/-innen.
Das Methodentraining nimmt einen bedeutenden Platz in diesem Aufbautraining ein. Sie werden verschiedene systemische Tools und Interventionstechniken kennenlernen und anhand praktischer Übungen ihre Anwendungsmöglichkeiten erkunden. Ziel ist es, Ihr methodisches Repertoire zu erweitern und Ihnen mehr Sicherheit in der Anwendung der erlernten Konzepte zu vermitteln.
Nach Abschluss des Aufbautrainings Systemische Organisationsentwicklung werden Sie über eine solide Basis verfügen, um Ihre Rolle als Organisationsentwickler zukunftsorientiert auszubauen. Sie werden mit neuen Methoden vertraut sein, Ihr Netzwerk erweitert haben und mit konkreten Lösungsansätzen für Herausforderungen in der Organisationsentwicklung gewappnet sein.

  • Hypnosystemische und transaktionsanalytische Konzepte in der Organisationsentwicklung – Erhöhe die Anzahl deiner Möglichkeiten
  • Der Weg zur Selbstorganisation – Empowerment
  • Prototypische Strukturaufstellungen in der Organisationsentwicklung
  • Kommunikation und Beziehungen – Navigation für Führungskräfte
  • Das Handwerk der Organisationsentwicklung – Kontextgestaltung und Prozessbeobachtung
  • Neues aus der VUKA-Welt – Es gibt Dinge, die verändern sich nie!
  • Systemische Interventionstechniken – Mehr als Storytelling und Metaphern
  • Viele Beispiele für den Transfer in Ihren Alltag im Unternehmen

Geschäftsführer, HR-Verantwortliche für OE/PE, Change Manager, Führungskräfte, Bereichs- und Abteilungsleiter, Projektleiter, Organisationsberater und Coaches sowie alle, die an der Gestaltung von Organisationen interessiert sind.

Dieses spezielle Training richtet sich an Teilnehmer, die bereits die Weiterbildung zum Organisationsentwickler/-in (IHK) erfolgreich abgeschlossen haben.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz. Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: Vorab-Check (rlp.de)

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter:

Förderprogramm QualiScheck (rlp.de)

 

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz unterstützen privatrechtliche Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000,00 € pro Kalenderjahr. Weitere Informationen, einen Vorab-Check und die Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie unter: Vorab-Check (rlp.de)

Termine und Orte

1.250 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ansprechpartnerin Jennifer Johnson

Jennifer Johnson Tel: +49-261-30471-32 Fax: +49-261-30471-23 johnson@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Handschlag auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder