Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Schnittstellen der Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung

Seminar Kursnummer 567SE | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

...was Fibu, Lobu und Personaler voneinander wissen müssen damit auch Kosten reduziert werden können

Schnittstellen erkennen und damit Kosten reduzieren! Die Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung können gemeinsam viel erreichen: Motivation steigern und Lohnnebenkosten senken.
Entgeltabrechnung und Rechnungswesen sind keinesfalls zwei voneinander unabhängige Abteilungen. Es gibt Themen, die nahtlos in beide Bereiche einfließen. Genau diese Verzahnung macht ein Verständnis des jeweils anderen Bereichs unerlässlich. 

Auch die Bindung von Fachkräften kann über finanzielle Anreize erreicht werden. Dazu liefert die Entgeltabrechnung viele Werkzeuge, die gemeinsam mit der Finanzbuchhaltung angewandt werden können.

Anhand vieler praktischer Beispiele lernen Sie,

  • welche Zusammenhänge zwischen Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung Sie unbedingt kennen sollten
  • wie Sie insbesondere mit geldwerten Vorteilen und Bewertungsansätzen korrekt umgehen.

Anhand vieler praktischer Beispiele lernen Sie, welche Zusammenhänge zwischen Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung Sie unbedingt kennen sollten
wie Sie insbesondere mit geldwerten Vorteilen und Bewertungsansätzen korrekt umgehen.
Inhalte:
HR -  Lohn - Fibu
Workflow
Rückstellungen
Cafeteria System
Werkzeuge: geldwerte Vorteile, Incentives, Sachbezuge, Gutscheine…
Leistungen im ganz uberwiegenden betrieblichen Interesse
steuerfreie Weiterbildung
Aufmerksamkeiten
steuerfreie Leistungen
Beschäftigungsformen
pauschal versteuerter Lohn
Reisekosten
Bewirtung
Betriebsveranstaltungen
Umsatzsteuer
Betriebsprüfungen
betriebliche Altersvorsorge
Pfändungen
Konten der Finanzbuchhaltung

Anhand vieler praktischer Beispiele lernen Sie, welche Zusammenhänge zwischen Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung Sie unbedingt kennen sollten und wie Sie insbesondere mit geldwerten Vorteilen und Bewertungsansätzen korrekt umgehen.

Inhalte:

  • HR -  Lohn - Fibu
  • Workflow
  • Rückstellungen
  • Cafeteria System
  • Werkzeuge: geldwerte Vorteile, Incentives, Sachbezuge, Gutscheine…
  • Leistungen im ganz uberwiegenden betrieblichen Interesse
  • steuerfreie Weiterbildung
  • Aufmerksamkeiten
  • steuerfreie Leistungen
  • Beschäftigungsformen
  • pauschal versteuerter Lohn
  • Reisekosten
  • Bewirtung
  • Betriebsveranstaltungen
  • Umsatzsteuer
  • Betriebsprüfungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Pfändungen
  • Konten der Finanzbuchhaltung

Alles Themen, die durch eine Zusammenarbeit zur Optimierung von Lohnnebenkosten und zur Zufriedenheit der Mitarbeiter beiträgt. 

Gestalten Sie diesen Bereich so, dass auch der Betriebsprüfer "kein Haar in der Suppe" findet.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende der Entgeltabrechnung und des Rechnungswesens.

 

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

355 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Vicky Hammes

Vicky Hammes Tel: +49 261 30471-15 Fax: +49 261 30471-23 hammes@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder