Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Geprüfte Elektrofachkraft in der Industrie Vollzeit

LehrgangVollzeit Kursnummer 571EIVZ | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Werden Sie anerkannte Elektrofachkraft! Sie sind Mitarbeiter/-in im gewerblich-technischen Bereich und möchten als Elektrofachkraft anerkannt werden? Durch den Abschluss als Elektrofachkraft der Industrie, können Sie eine Qualifikation als Elektrofachkraft nach DGUV-Vorschrift 3 erlangen und elektrische Arbeiten im industriellen Bereich übernehmen. Voraussetzungen sind i.d.R. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem industriell-technischen Beruf und eine augenärztliche Untersuchung auf eine mögliche Rot-Grün-Farbschwäche.

Sicherheitstechnik und Arbeitsschutz

  • Arbeitsschutz- und arbeitssicherheitsrechtliche Vorschriften
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Allgemeine Elektrotechnik
  • Elektrische Schutzmaßnahmen

Funktions- und Schaltungsanalyse

  • Elektrotechnische Zusammenhänge verstehen 
  • Schaltungsunterlagen erstellen und auswerten
  • Mess- und Prüfverfahren
  • Steuerungsprogramme interpretieren und ändern
  • Fehlersuche und elektrische Schutzmaßnahmen anwenden 

Arbeitsauftrag

  • Arbeitsaufträge analysieren
  • Aufträge durchführen
  • Dokumentation und Nachweise

Mit diesem Studienangebot wenden wir uns an gewerblich-technische Mitarbeiter, die nach der DGUV Vorschrift 3, als Elektrofachkraft anerkannt werden möchten

Voraussetzungen sind i.d.R. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem industriell-technischen Beruf und eine augenärztliche Untersuchung auf eine mögliche Rot-Grün-Farbschwäche.

Der Lehrgang findet in in zwei Vollzeitblöcken im Juli und September am Campus Neuwied statt.
Unterrichtszeiten: montags bis donnerstags 07.30 Uhr bis 15.30 Uhr, freitags 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr, plus 3 Tage Vorbereitung auf die schriftliche und 2 Wochenblöcke Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

Für Privatanmelder ist eine Förderung nach Qualischeck Rheinland-Pfalz möglich. Informationen dazu finden Sie unter: https://www.qualischeck.rlp.de/

Termine und Orte

4.050 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Andrea Rheindorf

Andrea Rheindorf Tel: +49 2631 9177-15 Fax: +49 2631 9177-49 rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du die Zahnräder auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder