Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Abmahnung und Kündigung

SeminarOnline Kursnummer 527OAK | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Online-Kompaktseminar zu allen Aspekten der Abmahnung und Kündigung im Arbeitsverhältnis

Im Arbeitsalltag kann das Fehlverhalten von Beschäftigten zur Abmahnung oder sogar zur verhaltensbedingten Kündigung führen. Hier sind vertiefende Kenntnisse im Kündigungsrecht notwendig, um entscheiden zu können in welchen Situationen es keiner Abmahnung bedarf und wann eine Abmahnung zwingend erforderlich ist oder darüber hinaus eine Kündigung.

In diesem Online-Seminar diskutieren Sie die wichtigen Rahmenbedingungen für Abmahnung und Kündigung. Auf Grundlage praxisbezogener Sachverhalte erarbeiten Sie die Erstellung einer korrekten Abmahnung und die daraus resultierende Kündigung und erfahren, wie diese selbstständig verfasst werden.

Außerdem betrachten Sie aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht, welche Art der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses strategisch sinnvoll ist.

  • Voraussetzungen für eine Abmahnung
  • Korrekter Aufbau und Inhalt einer Abmahnung
  • Vorgehensweise gegen eine Abmahnung
  • Die Abmahnung in der Personalakte
  • Bezugnahme der Abmahnung im Arbeitszeugnis
  • Erstellung einer Abmahnung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses (Kündigung, außerordentliche Kündigung, Aufhebungsvertrag, Änderungskündigung)
  • Die Kündigungsschutzklage und die Fristen zur Klageerhebung

Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende aus dem Personal, die sich optimal und rechtssicher über alle Aspekte der Abmahnung und Kündigung informieren möchten.

Für die Teilnahme an Online-Seminaren wird grundsätzlich ein Headset empfohlen. Die Teilnahme ist ebenso über ein eingebautes Mikrofon und einen Lautsprecher möglich, aber ggf. mit Einbußen in der Tonqualität verbunden. Eine Webcam ist hilfreich aber nicht zwingend erforderlich.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Qualischeck
Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.
Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Termine und Orte

355 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Zinselmeier,Kathleen

Kathleen Zinselmeier Tel: +49 261 30471-77 Fax: +49 261 30471-79 zinselmeier@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder