Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Authentisch führen durch bewusste Wirkung: Entschlüsselung der Körpersprache

Seminar Kursnummer 537FKS | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

„Was jemand denkt, merkt man weniger an seinen Ansichten als an seinem Verhalten“
Isaac Bashevis Singer

Werden Sie sich Ihrer Wirkung bewusst und lernen Sie diese gezielt einzusetzen, um Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kooperationspartnerinnen und Gesprächspartner besser zu verstehen und zu führen. Entdecken Sie, wie Sie Ihre eigene Wirkung verbessern und steigern können, und lernen Sie, die Signale anderer zu lesen und zu interpretieren, um effektiv zu kommunizieren und erfolgreiche Beziehungen aufzubauen.

Das Seminar konzentriert sich darauf, Sie für die Bedeutung der Körpersprache zu sensibilisieren und ein tieferes Verständnis für Ihre eigene Wirkung zu entwickeln. Es wird verdeutlicht, welchen Einfluss Ihre Wirkung auf das Gegenüber hat und gibt Ihnen Möglichkeiten an die Hand, das Gegenüber zu verstehen. Dabei wird besonderen Wert daraufgelegt, dass Sie für verschiedene Situationen vorbereitet sind, angefangen vom ersten Eindruck bis hin zu schwierigen Gesprächssituationen. Das Ziel ist es, dass Sie dabei einen positiven und charismatischen Eindruck hinterlassen und selbstsicher Situationen gestalten können.

Durch das Erlernen und die Anwendung von Körpersprache sollen Sie in der Lage sein, Konflikte zu bewältigen und mit schwierigen Gesprächspartnern umzugehen. Letztendlich verschafft Ihnen das Seminar Bewusstheit und stärkt Ihre Fähigkeit zur erfolgreichen Kommunikation und Führung.

Einführung

  • Warum Worte eine kleine Rolle spielen
  • Kognitive Dissonanz
  • Emotionale Ansteckung
  • Wirkungskompetenz; Was bedeutet Wirkung

 

Erster Eindruck - so entsteht Sympathie

  • Macht
  • Wärme
  • Präsenz

 

Das Gegenüber verstehen

  • Verstehen - Kleine Gesten große Wirkung
  • Wichtigste nonverbale Signale

 

Vorbereitung auf wichtige Termine/Gespräche

  • Bewusstes Spiegeln/Rapport
  • Distanzzone
  • Blickkontakt

 

Wirkung beherrschen in schwierigen Situationen

  • schwierige Menschen
  • Konflikte
  • Kritik üben
  • Übertragen schlechter Nachrichten
  • Rationalisierung / nachträgliche Rechtfertigung

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Führungsnachwuchs, Team- und Projektleiter/-innen, die sowohl bereits erste Erfahrungen als Führungskraft haben oder sich darauf vorbreiten.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Förderung nach QualiScheck Rheinland-Pfalz

Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Mit dem Förderprogramm QualiScheck können – auch außerhalb des betrieblichen Kontextes – individuell geplante berufliche Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten mit Hauptwohnsitz oder Arbeitsort in Rheinland-Pfalz bezuschusst werden, und zwar jährlich mit bis zu 1.500 Euro. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://www.qualischeck.rlp.de. Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz unterstützen Unternehmen bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen. Diese Förderung für Unternehmen beträgt dabei bis zu 1.500 Euro je Teilnehmenden – insgesamt bis zu 30.000 Euro je Kalenderjahr. Förderfähig sind sowohl die Teilnahme an externen Weiterbildungsmaßnahmen als auch die Durchführung von Inhouse-Seminaren oder Inhouse-Lehrgängen. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de. Bitte beachten Sie, dass der Antrag zu Förderung vor der Anmeldung zur Weiterbildungsmaßnahme vorliegen muss.

Termine und Orte

425 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Iska-Theis

Iska Theis Tel: +49 261 30471-13 Fax: +49 261 30471-23 theis@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Handschlag auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder