Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Konfliktmanagement für Führungskräfte

Seminar Kursnummer 537KMFK | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Das Seminar vermittelt Ihnen pragmatische Methoden und Techniken der Persönlichkeitsentwicklung, Konflikterkennung und -lösung

Konflikte wird es immer geben, denn sie sind ein Teil des täglichen Miteinanders. Konflikte werden oft als unnötig, blockierend und persönlich belastend empfunden. Doch gerade für Führungskräfte und deren Teams bieten sich wichtige Chancen zur kontinuierlichen Verbesserung. Während ungelöste Konflikte oft die Ursache für Demotivation, Qualitätsverluste und unnötige Kosten verantwortlich sind, entwickeln sich aus professionell geführten Konfliktsituationen oftmals überraschend gute und nachhaltige Lösungsvorschläge.

Das Seminar vermittelt Ihnen pragmatische Methoden und Techniken der Persönlichkeitsentwicklung, Konflikterkennung und der Konfliktlösung. Sie erkennen frühzeitig Auslöser und Art des Konflikts, können diesen in Bezug auf Ursache und Tragweite analysieren und mit Hilfe entsprechender Kommunikationstechniken lösungsorientiert mit allen Beteiligten zu einem optimalen Ergebnis führen.

  • Konflikte verstehen und typische Konfliktauslöser erkennen
  • Pragmatische Konfliktanalyse
  • Kommunikationstechniken für Konfliktgespräche: Go's und No-Go's
  • De-Eskalationswege für verschiedene Konfliktstufen
  • Den eigenen Konfliktstil erkennen und Konfliktfähigkeit verbessern
  • Strategien der Konfliktlösung entwickeln und umsetzen
  • Konfliktgespräche wertschöpfend und wertschätzend führen
  • Konfliktgespräche moderieren

Führungskräfte unterschiedlichster Hierarchien und Branchen, die ihre Wege zur Konfliktlösung verbessern wollen.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Qualischeck
Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.
Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Termine und Orte

345 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Artur Laux

Artur Laux Tel: +49 261 30471-75 Fax: +49 261 30471-79 laux@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder