Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Mitarbeiter halten durch Positive Leadership

Seminar Kursnummer 537MAPL | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Tauchen Sie ein in die Welt von Positive Leadership im Zeitalter von New Work. Erfahren Sie, wie Sie durch innovative Führungskonzepte eine Kultur des Vertrauens und der Wertschätzung schaffen, um Ihre Mitarbeiter langfristig zu binden und ihr Engagement zu steigern.

Mit der zunehmenden Einführung von Homeoffice, agilen Projekten und der fortschreitenden Digitalisierung erleben Unternehmen eine Abnahme der Bindung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele denken nun eher über einen möglichen Jobwechsel nach, insbesondere die junge Generation sucht nach mehr Flexibilität und einem Umfeld, das nicht nur sinnstiftend ist, sondern auch ihre Fähigkeiten fördert und sie wertschätzt.

Dieser 2-tägige Workshop konzentriert sich auf das Konzept des "Positive Leadership", welches auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen beruht. Hierbei werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermutigt, eigenständig zu handeln, ihre Fähigkeiten einzubringen und einen wertschätzenden Umgang zu leben. Durch die Anwendung von Positiv Leadership können Unternehmen eine geringere Fluktuation, weniger Krankheitsausfälle, eine reduzierte Stressbelastung, eine erhöhte Leistungsbereitschaft und eine allgemeine Zufriedenheit ihrer Belegschaft erreichen – und somit erfolgreicher sein.

In unserem Workshop erfahren Sie nicht nur mehr über die Grundprinzipien von Positiv Leadership, sondern erhalten auch praktische Empfehlungen für den Umgang mit Mitarbeitern, dem Team und gegebenenfalls der gesamten Organisation.

  • Grundprinzipien von Positive Leadership
  • Effektive Strategien zur Förderung von Mitarbeiterengagement und Bindung
  • Maßnahmen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Resilienz
  • Stärken erkennen und stärken
  • Tragfähige Beziehungen fördern durch gutes Feedback
  • Schaffen eines sinnstärkenden Arbeitsumfeldes

Profitieren Sie von unserem praxisorientierten Workshop, um Ihr Führungsteam zu stärken, eine positive Unternehmenskultur zu etablieren und langfristig erfolgreich zu sein.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte als auch an Projektleiter/-innen. Es ist speziell konzipiert für Personen in leitenden Positionen, die eine nachhaltige Bindung ihrer Talente und Spezialisten an das Unternehmen sicherstellen möchten.

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Förderung nach QualiScheck Rheinland-Pfalz

Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Mit dem Förderprogramm QualiScheck können – auch außerhalb des betrieblichen Kontextes – individuell geplante berufliche Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten mit Hauptwohnsitz oder Arbeitsort in Rheinland-Pfalz bezuschusst werden, und zwar jährlich mit bis zu 1.500 Euro. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://www.qualischeck.rlp.de. Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz unterstützen Unternehmen bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen. Diese Förderung für Unternehmen beträgt dabei bis zu 1.500 Euro je Teilnehmenden – insgesamt bis zu 30.000 Euro je Kalenderjahr. Förderfähig sind sowohl die Teilnahme an externen Weiterbildungsmaßnahmen als auch die Durchführung von Inhouse-Seminaren oder Inhouse-Lehrgängen. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de. Bitte beachten Sie, dass der Antrag zu Förderung vor der Anmeldung zur Weiterbildungsmaßnahme vorliegen muss.

Termine und Orte

825 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Iska-Theis

Iska Theis Tel: +49 261 30471-113 Fax: +49 261 30471-23 theis@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Einkaufswagen auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder