Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Keine Angst vor Konflikten

Seminar Kursnummer 597AngKonf | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Erleben Sie die Kunst der Konfliktbewältigung! Erfahren Sie, wie Sie Konflikte konstruktiv lösen und die Zusammenarbeit nachhaltig verbessern können. Treten Sie ein und entdecken Sie neue Wege, um schwierige Situationen erfolgreich zu meistern.

Teilnehmer sollen nach dem Seminar in der Lage sein, Konflikte als natürlichen Bestandteil der Zusammenarbeit zu erkennen und zu verstehen. Sie sollen befähigt sein, durch Eigeninitiative und verantwortungsvolle Handlungen die Zusammenarbeit positiv zu beeinflussen und konstruktive Konfliktlösungsstrategien anzuwenden. Darüber hinaus sollen sie in der Lage sein, ihre eigenen Wünsche klar und respektvoll zu kommunizieren, sowie Argumentationstechniken zu nutzen und unfaire Taktiken zu erkennen. Das Seminar soll den Teilnehmern ermöglichen, Partnerschaftlichkeit in schwierigen Situationen zu entwickeln und sich persönlich weiterzuentwickeln, um effektiv und mit Freude zu arbeiten.

  • Die Bedeutung von Konflikten und Konfliktkultur für das Unternehmen und die Zusammenarbeit verstehen.
  • Eigeninitiativ und verantwortlich die Zusammenarbeit positiv beeinflussen.
  • Eigene Wünsche bestimmt und wertschätzend adressieren (hier auch: Aufbau der Argumentation, persönliche/mentale Vorbereitung für den eigenen „Auftritt“, Umgang mit unfairen Argumentationstechniken).
  • Strategien entwickeln, um partnerschaftlich schwierige oder konfliktäre Situationen zu lösen.
  • Sich selbst entwickeln, um leistungsfähig und mit Freude zu arbeiten.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz. Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: Vorab-Check (rlp.de)

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter:

Förderprogramm QualiScheck (rlp.de)

 

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz unterstützen privatrechtliche Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000,00 € pro Kalenderjahr. Weitere Informationen, einen Vorab-Check und die Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie unter: Vorab-Check (rlp.de)

Termine und Orte

455 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

olivia-kingaby

Olivia Kingaby Tel: +49-261 30471-30 Fax: +49-261 30471-23 kingaby@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Einkaufswagen auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Seminarfinder

    Schlagworte

    Fachbereiche

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Seminarfinder