Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

New Work Manager/-in (IHK)

Lehrgang Kursnummer 634NW | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Ist „New Work“ die neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird? Ist es ein Hype oder sollten wir uns langfristig dem Megatrend widmen? Ist Wertschöpfung durch Ausnutzung noch vertretbar oder muss ein Umdenken passieren: Wertschöpfung durch Wertschätzung?

Digitalisierung hat sich als Megatrend schon längst etabliert. Von papierlosen Büros bis hin zu Digitalen Geschäftsmodellen werden heute ermöglicht. Welchen Einfluss haben die Megatrends auf Ihr Unternehmen? Eins steht fest: wir erleben und gestalten den Wandel der „Neuen Arbeitswelt“ heute und Sie sollten dabei sein!

Schlanke und eher horizontale Organisationsmodelle, agile Arbeitsweisen und moderne Kommunikationstechnologien für das Internet helfen uns dabei, diese neue Kultur der Arbeit und Selbstorganisation in unserer hochgradig arbeitsteiligen und vernetzten Arbeitswelt zu etablieren.

Dieser Lehrgang schafft Ihnen einen Überblick über die Megatrends und einen Ausblick in die Zukunft. Es befähigt Sie die Arbeitswelt der Zukunft aktiv zu gestalten und Mitstreiter für eine „New Work Managementstrategie“ zu gewinnen. Sie bekommen sowohl Tools und Methoden an die Hand als auch ausschlaggebende Argumente, die für eine Umsetzung sprechen. Durch den hohen Praxisanteil und interaktiven Lernmethoden werden die vermittelten Inhalte schnell umsetzbar sein. Des Weiteren haben Sie Impulse und individuelle Ansätze für die Entwicklung Ihres Unternehmens in Richtung Arbeitswelt 4.0 erhalten.

Modul 1: Die wichtigsten Megatrends
  • Digitalisierung/Konnektivität
  • New Work
  • Individualisierung
  • Globalisierung/ Demographischer Wandel
  • Neues Lernen
  • Neue Mobilitätsmuster
  • Intelligente Produkte und Infrastrukturen
  • Geschlechterrollen im Wandel
  • Der Einfluss von New Work und Digitalisierung auf Unternehmen
  • New Work – Menschlichkeit in agilen Zeiten
  • Überblick zentraler Handlungsfelder für Unternehmen 
Modul 2: Moderne Führungshaltungen
  • Unternehmenskultur (Dynamisches vs. Statisches Selbstbild)
  • Leadership: Modelle der Führung
  • Zukünftige Arbeitswelten, -formen und -modelle erfolgreich gestalten
  • Vision und Leitbild als Wegweiser und Unternehmenstreiber
  • Strategieentwicklung unter Einbindung der Mitarbeiter (Lean Canvas)
  • Change Management: Kulturelle Transformation anstoßen und begleiten

 Modul 3: Innovation im Kontext von New Work

  • Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Robotik, 3D Druck
  • Vorhandene Technologien und Einsatzfelder
  • Technologische Chancen & Risiken für klassische Organisationsformen
  • Technologische Potentiale in der Flexibilisierung einer Gesamtorganisation
  • SWOT Analyse für das eigene Unternehmen: Digitalisierung ja, aber in welchem Umfang
  • Mit Innovationen die neue Arbeitswelt gestalten
  • Was Großunternehmen von Start-up Kulturen lernen können
  • Schwarmintelligenz als strategisches Managementwerkzeug: Individualität als Innovationstreiber
  • Nachhaltigkeit von Innovationen: Von der Idee zur konkreten Maßnahme
Modul 4: Mitarbeiter in der Arbeitswelt von morgen
  • Das Mitarbeitertypen- und Lebensphasen-Modell als Kernelement der Personalarbeit
  • Mitarbeitergewinnung:
  • Säulen einer ganzheitlichen Recruiting-Strategie
  • Innovative Wege der Kandidaten-Ansprache
  • Die unterschiedlichen Generationen
  • Generationskonflikte vs. Mehrwert schaffen durch Multi-Generation-Employer
  • Mitarbeiterbindung in einer sich wandelnden Arbeitswelt
  • Future Leadership: Klassische Führungsmodelle auf dem Prüfstand
5. Modul: New Office und Agiles Arbeiten in Projekten
  • Klassisches Projektmanagement vs. Agiles Projektmanagement
  • Agiles Manifest und Werte
  • Tools und Methoden für agiles Arbeiten
  • New Office
  • Design Thinkingder Anwendungs-/ Prüfungsfälle/Projekte
Ihre Dozentin:
Gentiana Daumiller arbeitet als Agile Culture Coach und ist Business Coach (IHK) und Systemische Organisationsberaterin (WIBK). Ihre Motivation ist es, den Mensch in den Fokus zu stellen und ihn in seiner Arbeit mit agilen Tools und Methoden für die Zukunft stark zu machen. Sie ist Koopertionspartnerin der Zukunftsagenten GmbH, die diesen Zetifikatslehrgang konzipiert haben.

Die Zukunftsagenten begleiten mit dem Leitsatz "Making Future Work"  Unternehmen auf dem Weg in eine neue Arbeitswelt. Ihre Motivation ist es, Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung und Individualisierung so zu gestalten, dass sie sowohl zum Leben der Menschen als auch zu den Anforderungen der Unternehmen passt.

Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter im Personalbereich, die Ihr Unternehmen auf die Arbeitswelt der Zukunft ausrichten möchten.

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifikatsprüfung erhalten Sie das Zertifikat „New Work Manager/-in (IHK)“.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte im Wohnsitz Rheinland-Pfalz.

Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Teil der Weiterbildungsmaßnahme (bis zu 1.500,00 €).

Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.

Damit Sie schnell erfahren, ob der QualiScheck in ihrem Falle passt, können Sie einen Vorab-Check durchführen unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-qualischeck/vorab-check

Detaillierte Informationen, sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter: https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de/foerderprogramm-qualischeck

Termine und Orte

2.485 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatzsteuerfrei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Westbrook,Nadja

Nadja Westbrook Tel: +49 671 896676-23 Fax: +49 671 896676-22 westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

Sie möchten dieses Angebot gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder