Geprüfte/-r Technische/-r Betriebswirt/-in

Schnittstelle zwischen kaufmännisch und technisch.

Was unterscheidet den technischen Betriebswirten von dem standardmäßigen Betriebswirt?

Der technische Betriebswirt vereint technisches Know-how mit kaufmännischen Aspekten und stellt die Schnittstelle zwischen beiden Themenbereichen dar. Insbesondere Management- und Führungsstrategien, Absatz und Beschaffung sowie Rechnungswesen und Finanzierung gehören unter Berücksichtigung der technischen Ansprüche zu seinen Aufgaben.

Welche Arbeitsmöglichkeiten gibt es nach dem Abschluss?

Der technische Betriebswirt ist durch sein themenübergreifendes Wissen bei seiner Berufswahl sehr flexibel. Er kann in der Industrie arbeiten und bspw. für die technische Beratung sowie Beschaffung von Maschinen zuständig sein und ist nicht von einem technischen Berater abhängig. Er kann aber auch grundlegende kaufmännische Berufsfelder besetzen. Das bedeutet, er ist bspw. mit seinen Führungskompetenzen für Managementstrategien oder Personalbeschaffung zuständig oder beschäftigt sich mit Einkauf und Controlling.

Wie ist der Aufbau der Weiterbildung bei der IHK-Akademie Koblenz e. V. gestaltet?

Die Teilnehmenden die Möglichkeit, zwischen dem berufsbegleitenden Lehrgang und dem Vollzeitlehrgang zu entscheiden. Das bedeutet entweder zweimal wöchentlich abends über 2 Jahre oder Vollzeit mit einer Dauer von 6 Monaten. Letzteres ist zwar kompakter, aber auch intensiver.

Nachdem die Teilnehmenden das passende Weiterbildungsformat gewählt haben, kann es losgehen.
Der Lehrgang vereint die technischen Vorkenntnisse mit dem betriebswirtschaftlichen Know-how und erweitert damit das Fachwissen. Inhalte werden besonders praxisnah vermittelt.

Wer hat die Möglichkeit, die Weiterbildung ,,Geprüfte/r Technische/-r Betriebswirt/-in“ zu machen?

Teilnehmende werden zur Prüfung zugelassen, solange sie eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister, eine vergleichbare technische Meisterprüfung, eine Prüfung zum technischen Fachwirt oder eine anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis nachweisen können.

 

Einen tieferen Einblick in die Inhalte, Durchführung, Prüfungen sowie Fördermöglichkeiten des Lehrgangs erhalten Sie auch in unserer Informationsveranstaltung am 23.08.2021. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:
https://ihk-akademie-koblenz.de/infoveranstaltung-technische-r-betriebswirt-in/

Kurse werden geladen...

Seminarfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Seminarfinder