Unternehmensführung und Management – Koordinieren und Entscheidungen treffen

Unternehmen müssen heutzutage flexibel agieren, um auf die sich schnell wechselnden Erfordernisse des Marktes und insbesondere den intensivierten Wettbewerb Antworten zu finden. Die Unternehmensführung nimmt größtenteils eine interne Perspektive ein und betrachtet die internen Ressourcen, mit denen das Unternehmen geführt wird.

Die Unternehmensführung bzw. das Management bezeichnet zunächst den Personenkreis, der ein Unternehmen leitet (z. B. Geschäftsführung, Management oder Manager) oder den Vorgang des Führens eines Unternehmens (z. B. durch Planen, Ziele setzen, Organisieren, Personal bereitstellen etc.). Aus diesen Prozessen können die Aufgaben der Unternehmensführung abgeleitet werden. Wesentliche Aufgaben sind Planung (Strategische Analyse, Ziele und strategische Pläne), Organisation (z. B. Unternehmensstruktur), Personaleinsatz (insbesondere Personalbeschaffung und -entwicklung), Führung (z. B. Motivation, Kommunikation, Koordination) sowie Kontrolle (Soll-Ist-Vergleich der Zielerreichung).

Jutta Wiedemann

Unternehmensführung & Management
0261 30471-72
wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de

Kurse werden geladen...

Kursfinder

Schlagworte

Fachbereiche

Kursart

Beginn

Suchen
Kursfinder